Jeden Tag Geöffnet ab 9:00 Uhr!

Die Geschichte des Gasthof Schwanen

Der Grundstein für dieses schöne Haus, mitten in Radelfingen, wurde 1739 gelegt. Zu dieser Zeit wurde es als Wohn- und Bauernhaus mit kleinem Restaurant gebaut.

Ernst Schmutz hat das Haus 1956 gekauft und führte den Betrieb als Restaurant und Bauernhaus weiter.

Sein Sohn Fredi Schmutz übernahm 1972 den Betrieb als Restaurant. Der Landwirtschaftliche Betrieb wurde eingestellt. Aus Stallungen und den Heubühnen baute er neue Toilettenanlagen, Büros und im 1. Stock einen grossen Saal mit Theaterbühne. Er führte den Betrieb viele Jahre erfolgreich mit Restaurant, Tanzanlässen und Theatervorführungen weiter.

Da die Zeit und die Bedürfnisse sich ändern, wurde 2016 ein neues Konzept erarbeitet.

Fredi Schmutz und Urs Moser gründeten die Radelfingergastro GmbH.

Die neue GmbH kaufte das Gebäude und nahm einen Total Umbau und eine Komplette Sanierung in Angriff.

Aus dem Erdgeschoss entstanden 2 Restaurantkonzepte und Aus dem 1. Stock 13 Hotelzimmer.

1.Teileröffnung August 2020

Das Gasthaus Schwanen Team